10 Che Guevara Street-Artworks

Da ich mit dem Gedanken spiele im Sommer für ein paar Wochen nach Kuba zu fliegen, möchte ich mich selber ein wenig einstimmen. Da man Kuba + Che Guevara einfach nicht trennen kann. Möchte ich euch heute 10 Street-Artworks von Che Guevara vorstellen.


(Foto von:  @tone)


(Foto von:  Libertinus)


(Foto von:  Franco Folini)


(Foto von:  Franco Folini)


(Foto von: s.o.f.t.)


(Foto von:  pietroizzo)


(Foto von:  puroticorico)


(Foto von: Asasch)


(Foto von:  localsurfer)


(Foto von: Karen Eliot)

Che Guevara, ein Logo für eine Generation? Ich weiß nicht, beim heraussuchen von diesen Bildern bin ich ein wenig nachdenklich geworden. Ist diese Symbolfigur, komplett verkommen? Ich laufe auch manchmal in einem Che T-Shirt herum (ich hab z.B. den Tick, sobald ich im Ausland bin, muss ich mir ein Che – T-Shirt als Mitbringsel kaufen) , man möchte schließlich was ausdrücken. Man sieht es und denkt sofort : Revolution. (Ich zumindest.) Wie wurde dieser Che so populär? Warum ist es Fidel nie geworden? Weil Che früh gestorben ist? Vielleicht liegt es auch am Mysterium, seines Todes. Eins ist sicher, Che spaltet heute noch die Leute.

Tags: , , , , , , ,


Dieser Artikel wurde von geschrieben.

Gründer & Ideengeber von der Farbwolke. Ist ein Fotograf aus Leipzig. Man kann seine gesammelten Werke auf martin-neuhof.com anschauen. Wer mit dem Autor reden möchte kann auch gerne über Facebook Kontakt aufnehmen.

9 Kommentare:

3 Trackbacks / Pingbacks for this entry:

Hinterlasse uns deine Gedanken-Wolke