Kreativlinks vom 14. Juli 2009

Nach etwas längerer Zeit heute mal wieder ein paar Links für euch.

  • Langsam verliert man ja den Überblick was die eigenen Profile angeht. Bei Xing, Flickr, StudiVZ, Facebook, Twitter usw. usf. angemeldet? Nun gibt es einen kleinen feinen Dienst, der hilft diese Profile im Blick zu behalten. Man bekommt eine Art Visitenkarte diese kann man dann an Freunden vershicken, somit wissen die sofort, bei welchen Dienst man selbst angemeldet ist. Äußerst Praktisch dieses Friendnik.
  • Ein paar sehr edle T-Shirts könnt ihr auf GraphicHug bestaunen.
  • Der Nerdcore René hat einen interessante Beitrag über eine Person Namens Evan Roth geschrieben. Dieser Mensch befasst sich mit der “Tagging” Szene und beschreibt die diversen Style. Dabei gibt es noch ein sehr ansehnliches Video zu sehen. Großes Kino.
  • Stars sehen aus wie wir alle. Jedenfalls ist jemand in diverse Elektronikmärkte marschiert und hat neben den normalen Mitarbeitern “Stars” postiert. Sehr lustig anzusehen.
  • Wer sich nach einem neuen Blog-Gewand umschaut sollte sich definitiv mal das neue Release des Smashing-Magazine anschauen. Ein wunderschönes WordPress Theme.
  • Mareen Fischinger (meine Lieblingsfotografin derzeit) hat eine neue Serie (im Rahmen ihrer Diplomarbeit) mit dem Namen “Moment” gestartet. Sehr sehenswerte Bilder, die den gewissen Moment eben festhalten.
  • Die 404-Fehler Seite findet viel zu wenig Beachtung. Das denkt sich auch das Webdesigner-Depot und veröffentlicht eine Liste mit den 40 schönsten 404-Error Pages.

Tags: , , , , , ,


Dieser Artikel wurde von geschrieben.

Gründer & Ideengeber von der Farbwolke. Ist ein Fotograf aus Leipzig. Man kann seine gesammelten Werke auf martin-neuhof.com anschauen. Wer mit dem Autor reden möchte kann auch gerne über Facebook Kontakt aufnehmen.

3 Kommentare:

  • Patrick sagt:

    Hübsche Links. Das mit den Mitarbeitern ist echt genial! :D
    Und außerdem ist das von Mareen keine Serie sondern ihre Diplomarbeit. Sollte man bisschen mehr ehren finde ich. :) Ist auch richtig gut geworden. Hätte nicht gedacht, dass sie so viel bearbeitet. ;) Aber bei dem Straßenbahn-Bild sind mir paar optische Fehler ins Auge gekommen. :P Aber was solls. :)

  • Du hast dieses im Stylesheet stehen:
    #content ul { content: “0BB 020″; }

    Daher zeigen moderne Browser (z.B. Opera) statt deiner Linkliste nur ein ».
    Schade.

  • Martin sagt:

    @Thomas

    Danke für diesen Hinweis. Hab es geändert. Müsste jetzt also auch unter Opera funktionieren.

Hinterlasse uns deine Gedanken-Wolke