Location: Wall of Fame Rackwitz near Leipzig

Auf der Suche nach guten Fotografen Hotspots bin ich in einem Dorf mit dem Namen Rackwitz fündig geworden. Dieses Dorf bei Leipzig, ist eher unscheinbar und birgt nicht wirklich etwas interessantes. Außer man kennt einen alten Reifenlagerplatz. Dort lagern keine Reifen mehr, dafür hat sich aber die örtliche Street-Artist Szene dort ein wenig ausgetobt. Durch die 3 Wände die früher die Reifen gehalten haben, ergibt sich eine interessante Fotografie-Perspektive. Dabei liegt noch einiges an alten Sachen, wie Malerzeug, Reifen, Spraydosen herum. Diese Gegenstände bereichern die Blick-Szene ungemein.

Panorama der Szene: 

Hinweis:
Es ist sehr wichtig, das man bei guten Lichtverhältnissen diesen Spot besucht. Man ist schließlich von 3 Mauern umgeben, die können bei geringen Lichtverhältnissen einen die Bilder ganz schön vermiesen.


Beispiel Bilder:

Mehr Infos zu dieser Location:
-> Googlemap mit genauer Betrachtung der Location

Tags: , , ,


Dieser Artikel wurde von geschrieben.

Gründer & Ideengeber von der Farbwolke. Ist ein Fotograf aus Leipzig. Man kann seine gesammelten Werke auf martin-neuhof.com anschauen. Wer mit dem Autor reden möchte kann auch gerne über Facebook Kontakt aufnehmen.

5 Kommentare:

Hinterlasse uns deine Gedanken-Wolke