Google Plus aus der Sicht eines Fotografens

An 1000 Ecken wird derzeit was über Google Plus geschrieben. Ich hab lange überlegt ob noch ein Beitrag überhaupt sinnvoll ist. Aber ich selbst mache mir nun schon seit einigen Tagen ein paar Gedanken, die ich euch gerne erläutern möchte. Der Beitrag erklärt nicht alle Funtkionen von Google Plus, aber er umschreibt meine Erfahrung mit dem Social Network.


Picasa vs. Flickr vs. 500px

Google und Picasa gehen Hand in Hand. Kann man sich also vorstellen von Flickr zu Google+ abzuwandern? Warum eigentlich nicht? Die Aufbereitung der Fotos sieht super aus – man kann jedes Foto kommentieren und viele Fotografen sind auch jetzt schon bei Google Plus. Feedback bekomme ich jetzt schon fast mehr bei Google als bei Flickr. Es fallen keine kosten für Picasa an und man hat unbegrenzten Speicherplatz für die hochgeladenen Fotos. Was mich selbst von einem Wechsel noch etwas abhält ist meine eigene Portfolio Ausrichtung. (Ich selbst lade die Fotos auf Flickr hoch und verlinke sie dann in meinem Portfolio, so muss ich die Bilder nur einmal hosten). Flickr sollte unbedingt an neuen Features arbeiten, sonst steht eventuell bald eine große Abwanderung an.

Google+ vs. Facebook vs. Twitter
Eigentlich sollte man Google+ nicht mit Facebook vergleichen, da es sich anders anfühlt und eher wie Twitter mit unbegrenzter Zeichenanzahl funktioniert. Man teilt seine Bekanntschaften nun nicht mehr in Gruppen, sondern in Kreise ein. Kreis A mit dem Namen Freunde, Kreis B mit dem Namen Kollegen und Kreis C mit dem Namen Fotografie. Gerade für spezifische Fragen, ist die Circle-Teilung super interessant. Ich möchte was über ein Objektiv wissen? Dann frag ich eben nur meinen Fotografie-Kreis. Dann werden meine Freunde auch nicht mit komischem Technik-Kauderwelsch belästigt.

Google+ vs. Blogs
Was mir dennoch positiv bei Google+ aufgefallen ist, ist die nicht vorhandenen Zeichenbegrenzung. Brauch man dann überhaupt noch ein Blog? Ich denke gerade für Privatpersonen wird dieser Blog dann eben nicht benötigt. Man schreibt Blog um sich mitzuteilen was dann wiederrum die eigenen Freunde lesen sollen. Also ist es doch am schlauesten in einem „Social Network“ auch Blog zu schreiben. Gerade mit der Einstellung ob ein Beitrag „öffentlich“ oder nur für einen bestimmten Kreis gedacht ist, kann man die Leserzahl auch für jeden Beitrag super beschränken.

Auf was sollte man bei der Google Plus – Profil-Gestaltung achten?
Google+ bietet ähnlich wie Facebook eine Profil-Fotowand an – man sollte also unbedingt 5 relevante Fotos (vielleicht eure Bestseller) für die Fotowand bereitstellen. Dies sieht dann ungefähr so aus (bei mir sind es derzeit erst 3 Fotos, 2 weitere Folgen noch):

Fazit
Google legt sich mit der gesamten Web-Szene an und hat mit Google Plus was wirklich schlagfertiges auf die Beine gestellt. Für Fotografen kann es “das große Ding” werden. Die Voraussetzung für einen optisch ansprechenden Bilderauftritt sind gegeben. Ich bin gespannt wie sich das neue Social Network entwickelt und wie Facebook auf die neue Bedrohung reagieren wird. Natürlich könnt ihr mich gerne bei Google+ hinzufügen.

Links zum Thema:
>> Sein Google Profil richtig gestalten >> Profilagentin
>> Picasa vs. Flickr > Querblog.de

Tags: , , , , ,

Abgelegt unter: Fotografie, Web 2.0

Twitter-Page-Contest 2011

Wir haben im Jahr 2009 und 2010 schon einmal dazu aufgerufen. Twitter ist nun langsam in der Gesellschaft angekommen und deswegen sind wir gespannt wie sich auch das Twitter-Design eurer Twitter-Seite verändert hat. Nun geht es einfach um die Frage: “Wer hat die schönste Twitter-Seite in Deutschland?”

Worum geht es?
Ihr habt euren Twitter-Account liebevoll mit eigenen Fotos und/oder Grafiken selbst gestaltet und ihr lebt in Deutschland? Dann könnt ihr schon mitmachen (auch als Firmenaccount). Am Ende der Teilnahmefrist erstelle ich mit einer von mir gewählten Jury eine Top-10 der schönsten Twitter-Seiten.

Was müsst ihr tun?
Ihr könnt einfach bis zum 15.07.2011 per Kommentar euren oder schön gemachte Accounts vorschlagen oder aber ihr Twittert einfach folgendes: “Ich möchte beim Twitter Page Contest 2011 von @farbwolke mitmachen. Mehr Infos unter: http://bit.ly/jTH0h6 #tpc2011” Natürlich könnt ihr auch einfach diesen >Link< anklicken dann müsst ihr nicht mal tippen.

Was gibt es für Preise zu gewinnen?
Wie die letzten Jahre auch, leider kann ich selbst keine Preise zur Verfügung stellen, aber es entsteht eine Top-10 Liste auf der euer Twitter-Account verlinkt wird und auch eure Web-Adresse. Da dürfte man einige Follower und Besucher hinzugewinnen.

Ihr könnt natürlich auch gerne unsere Accounts followen:
Farbwolke: @farbwolke
Martin: @ritman77
Michél @mpassin

Tags: , , , , , ,

Abgelegt unter: Twitter, Web 2.0

StudiVZ plant Facebook Import / Export Funktion

Ich bin ja mittlerweile für meine StudiVZ Abneigung bekannt. Heute wurde ich von offizieller Stelle gefragt – warum ich etwas gegen das StudiVZ hätte. Dabei ist ein interessanter Austausch zustande gekommen. Ich hab gefragt ob bald ein Facebook Import / Export möglich wäre. Gerade was die Kontakte anbelangt empfände ich dies für eine extrem gute Neuerung. Damit könnte man zumindest beidseitig – seine eigene Freundesbasis vergrößern. Jetzt wurde zumindest von offiziellere StudiVZ Stelle bestätigt das so etwas in Planung sei. Wie so was aussehen könnte – steht noch in den Sternen. Aber da wird wohl etwas passieren. Ich bin gespannt.

Alle Tweets könnt ihr bei @ritman77 und @Lea_VZmod nachlesen.

Tags: , , , ,

Abgelegt unter: Web 2.0

Twitter Imagefilm

Twitter hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft sich zu einem richtigen Medium zu etablieren. Nirgends sonst werden Nachrichten schneller um die Welt getragen als bei Twitter. 5 Jahre gibt es nun diesen Dienst und es hat vieles verändert. Sobald man einmal hinter diesen Kurznachrichtendienst geblickt hat und versteht was er macht – kann man davon sehr leicht, ganz schnell süchtig werden.

Twitter hat nun einen Imagefilm veröffentlicht der mir genau bei Minute 2:00 eine Gänsehaut beschert hat. Wie simpel dieses Video auch sein mag – mir gefällt es – drückt es doch meine Einstellung zu Twitter sehr gut aus.

 

Wir sind auch bei Twitter unter @farbwolke – ihr könnt uns gerne folgen.

Tags: , , , ,

Abgelegt unter: video

in eigener Sache…

Juliane - VEB Interdruck

Für mich ist es immer die größte Auszeichnung wenn Menschen die man fotografiert hat, zufrieden sind. Die Juliane hab ich zum ersten mal in einer mexikanischen Kneipe in Leipzig kennengelernt. Irgendwann hat man sich über Twitter wieder “getroffen” und wir hatten Lust auf eine gemeinsame Fotoaktion. Nun hat sie mir über ihren Blog ein kleines Denkmal gesetzt.

Link >> Through Ritmans Eyes

Print24 müssten viele von euch kennen. Eine Online Druckerei die ihren Hauptsitz in Dresden hat. Vor ein paar Wochen wurde ich gefragt ob ich nicht Lust hätte ein kleines Interview zu geben. Irgendwann hab ich es dann auch geschafft die Fragen zu beantworten.

Link >> Im Interview: Martin Neuhof

Tags: , ,

Abgelegt unter: Farbwolke Intern

hot 6 kreative Twitter-Accounts #5

Twitter ist mittlerweile überhaupt nicht mehr aus der Medienlandschaft wegzudenken. Trotzdem verstehen noch nicht alle, was es mit diesen Medium auf sich hat. Wer ein paar interessante Menschen lesen möchte. Sollte diesen 6 Leuten folgen! 

tagged300_bigger[1] Twitter-Name: @nnamrreherdna | Webseite: andreherrmann.de/ Beschreibung:  Ein Poetry-Slammer mit sehr skurillen Humor. Die Tweets haben einen interessanten Blickwinkel. Definitiv ein Following wert. 

Bild_xing_grau_bigger[1] Twitter-Name: @like_a_feather | Webseite:  Link.
Beschreibung: Valentina hatten wir ja auch schon im Interview. Ihre Tweets sind mit genialen Fotos gespickt und immer einen Blick wert.   

manuel-twitter_bigger[1] Twitter-Name: @analyze | Webseite: www.gedankenblase.de Beschreibung: Eine verträumte Wahlberlinerin die ich persönlich kenne, sie tweetet  sehr tiefsinnig öfters auch melancholisch. 
 

weiss_auf_blau_125x125_bigger[1] Twitter-Name: @der_dee | Webseite: der-dee.net
Beschreibung: Ein Dresdner den ich beim letzten Twitgrillen kennegelernt habe. Ein sehr netter Zeitgenoße mit interessanten Tweets.

besim_bigger[1] Twitter-Name: @rrrockstah | Webseite: www.rockstah.de
Beschreibung: Rockstah ist ein deutscher Nerdrapper der sehr viel zu sagen hat. Sein aktuelles Album gefällt mir äußerst gut. Sein Twitter Account ist für jeden Deutschrap – Fan ein MUSS!

janasworld_bigger[1] Twitter-Name: @_martinwolf | Webseite: visuellegedanken.de Beschreibung: Martin ist ein kreativer Mensch. Er fotografiert, er zeichnet, er bloggt. Er nimmt seine Umgebung für Voll und kann dadurch sehr interessante Dinge abstrahieren.

Tags: , , ,

Abgelegt unter: Favorit Farbwolke, Twitter

Twitter wird erwachsen…

Da öffnet man Twitter und wird gleich am morgen überrascht. Twitter wurde ein wenig umgestaltet. Die neuen Funktionen wurden auf der Seite twitter.com/newtwitter.com zusammengefasst. Darauf lässt sich auch ein sehr schickes Video finden, was die neue Funktionalität erläutert. Twitter wird diese in den nächsten Wochen, step by step, einführen. Gerade die implizierte Medienvorschau, wird mir sicher sehr gut gefallen.

Ich durfte vor ein paar Tagen die Twitter-Ipad-App testen und ich war auch schwer begeistert. So in der Art könnte ich mir das neue Twitter vorstellen. Ich bin gespannt und freu mich schon es bald testen zu dürfen.

Tags: , , ,

Abgelegt unter: Twitter, video