Zeig her! Dein Fotorucksack.

Ich sehe mir jeden Tag etliche Bilder an. Empfinde sie für gut oder schlecht. Aber oft bleibt der Blick hinter das Foto verschlossen. Ich möchte euch aufrufen eure Fotorucksäcke und Taschen zu öffnen und zu zeigen was da alles so schönes drin steckt. Egal ob ihr ein Foto in den Kommentaren postet oder aber ein Blogeintrag dazu schreibt. Welche Fotos entstehen micht welcher Ausrüstung?  Ich möchte natürlich dabei gleich den Anfang machen.  Foto

Foto

Mal zusammengefasst: Mein Rucksack ist von der Firma Lowepro und ist für mich die perfekte Lösung. Genug Fächer für diverse Objektive. Was mir sehr gut gefällt ist ein Getränkehalter an der Seite und ein Fach für ein Notebook. Gerade auch für einen Urlaub perfekt. Man hat alle technischen Geräte auf einen Fleck. Kommen wir zum 2. Bild. Hier seht ihr meine Canon 40D die ich mittlerweile nun schon über 1 Jahr lang quäle. Das drauf geschraubte Objektiv ist ein 50mm 1,4er von Canon. Daneben steht ein 18-200mm OS Sigma Objektiv. Als Stativ benutze ich öfters das Gorillapod damit bin ich relativ Flexibel und kann meine Kamera auch schon mal an einen Türrahmen hängen. Daneben habe ich einen kleinen Polaroid PoGo Drucker. Ein lustiges Spielzeug. Damit kann man unterwegs Visitenkartengroße Bilder drucken und sie auch sofort irgendwo hinkleben. Das Thermopapier ist relativ teuer aber die Anschaffung hat sich für mich bereits gelohnt. Ganz links aussen seht ihr ein Tokina 12 –24mm Weitwinkel Objektiv. Nun wisst ihr also welche Technik hinter meinen Fotos steht.

Nun möchte ich eure Rucksäcke sehen. Also los!

Tags: , , , ,


Dieser Artikel wurde von geschrieben.

Gründer & Ideengeber von der Farbwolke. Ist ein Fotograf aus Leipzig. Man kann seine gesammelten Werke auf martin-neuhof.com anschauen. Wer mit dem Autor reden möchte kann auch gerne über Facebook Kontakt aufnehmen.

22 Kommentare:

15 Trackbacks / Pingbacks for this entry:

Hinterlasse uns deine Gedanken-Wolke